Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Video-Wissen. Künstlerische Medienforschung in der frühen Videokunst

Dr. Barbara Filser

Zu Beginn der 1970er Jahre wurden von Videoschaffenden Forderungen nach einer vollkommen neu zu konzipierenden Wissensvermittlung laut, die dem neu angebrochenen Medienzeitalter angemessen wäre. Eine zentrale Rolle kam dabei Video zu, dessen Möglichkeiten jedoch erst noch ausgelotet werden mussten, und das auch in der künstlerisch-praktischen Arbeit mit dem Medium selbst. Beispiele für ein solches Video-Wissen – das Generieren von Wissen über Video in Videos – sollen in ausgewählten Beständen der Videosammlung des ZKM ausfindig gemacht, beschrieben und interpretiert sowie für eine öffentliche Präsentation vorbereitet werden. Das Seminar vermittelt so Ansätze für Forschung an umfangreichen Materialkorpora und materialgeleitetes Vorgehen.

 

Das Seminar wird größtenteils als Selbststudium mit Anleitung stattfinden und zunächst v.a. über Ilias abgewickelt werden. Für Dienstag, 12.05., ab 14:00 Uhr ist eine Online-Live-Präsentation durch Felix Mittelberger (ZKM) via MS Teams zusammen mit dem Seminar „Kunst-Raum-Schiff“ von Prof. Dr. Hinterwaldner geplant. Die zu Beginn des Seminars wöchentlichen Freitagstermine dienen der Strukturierung der Arbeitsschritte und evtl. zu einem späteren Zeitpunkt für Online-Live-Treffen. Informationen zum Ablauf stehen am 24.04. ab 11:30 im Ilias-Kurs zur Verfügung.


Englischkenntnisse sind für eine erfolgreiche Teilnahme Voraussetzung, da der überwiegende Teil der Unterrichtsmaterialien (Texte, Videos, Onlinequellen)  nur in englischer Sprache vorliegt.

Freitag, 11:30-13:00

zusätzliche Termine: Di 12.05., 14-17 Uhr (Online-Live-Präsentation), Präsenztermin zum Projektabschluss: voraussichtlich Freitag 04.09.2020, 10:00-17:00 Uhr

http://kg.ikb.kit.edu/2386.php