arch.lab

Lost in Translation. Entwurfsbasierte Forschung in der Architektur

Lost in Translation. Entwurfsbasierte Forschung in der Architektur

FG Architekturtheorie & FG Gebäudelehre

FG GBL   Prof. Meinrad Morger
FG GBL   Dipl.-Ing. Eleni Zaparta
FG AT     Prof. Dr. Georg Vrachliotis
FG AT     Dipl.-Ing. Hannah Knoop

Übersetzung, Verwirrung und Verwebung bergen Potential, indem sich neue Perspektiven eröffnen. Wie kann die entwerferische Tätigkeit für den wissenschaftlichen Diskurs anwendbar und wiederum Forschungsmethodik für den Entwurf greifbar gemacht werden? Die Kooperation von Architekturtheorie und Entwurfslehre schafft ein Umfeld, in welchem verstärkt auf die Potentiale dieser Synthese eingegangen werden soll. Beide werden als gleichwertige Elemente einer Architekturforschung betrachtet. Die daraus resultierenden rationalen und objektivierten Erkenntnisse – welche das Subjekt berücksichtigen – bilden die Voraussetzung einer gemeinsamen Entwurfsarbeit. Das Forschungsseminar ist sowohl als Lektüre– als auch Entwurfsseminar konzipiert.

 

Regeltermin: Fr. 11:30-14:00 Uhr, 14-tägig 

Termine

1.    Sitzung 24.04.2020 – PROLOG
       Einführung in Methode + Aufbau des Seminars
       Input

2.    Sitzung 08.05.2020 

3.    Sitzung 22.05.2020 

4.    Sitzung 05.06.2020

5.    Sitzung 19.06.2020 

6.    Sitzung 03.06.2020 

7.    Sitzung 17.06.2020 – EPILOG

8.    Schlussabgabe 14.08.2020

 

Abgabe/Prüfung: 14.08.2020

Teilnehmerzahl: 15

https://gbl.ekut.kit.edu/364.php

Ilias Kurs: https://ilias.studium.kit.edu/goto_produktiv_crs_1107007.html

https://campus.studium.kit.edu/ev/MQ88wavIQsG9o6e46lAcqw/de